Alvor und Praia três Irmãos

Alvor ist ein kleiner Ort in der Nähe von Portimão, früher einmal ein Fischerörtchen. Auch heute wird noch gefischt, aber die Haupteinnahmequelle ist hier schon lange der Tourismus, vor allem aus GB. Nettes Kirchlein, hübscher Hafen, Essen und Trinken in allen Schattierungen.

Über einen insgesamt 3 km langen Holzsteg kommt man zum Strand, der sich ebenfalls über Kilometer hinzieht. Und dann kommt der Hammer: hohe Felsformationen mit Grotten, die wiederum zu kleinen Stränden führen – je nach Tide unterschiedlich erreichbar. Hier lassen wir einfach mal die Bilder sprechen 😊

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s