Die Natur als Farb- und Formkünstlerin – an der Catlins-Küste

Heute waren wir an einigen Stränden an der Küste der Catlins (Südostspitze der Südinsel) unterwegs und durften uns an so vielen von der Natur geschaffenen Skulpturen und Gemälden erfreuen, dass wir dies gerne als eigenen Blogbeitrag veröffentlichen möchten. An dieser Küste findet man zuhauf Fossilien unterschiedlichster Art. Besonders auffallend sind versteinerte Bäume.

.

2 Kommentare zu „Die Natur als Farb- und Formkünstlerin – an der Catlins-Küste

  1. Hallo Jörg, vielen Dank nochmal! Auch für den Bearbeitungstipp – du hast vollkommen recht! Ich bin als Blogger eher noch Anfänger und muss mich noch richtig einarbeiten: Übersicht der Beiträge, Verlinkungen, Verschlagwortung … Da gibst es noch einiges zu tun. Und Kommentare wie deine sind auf jeden Fall ein Ansporn!
    Viele Grüße
    Wolfgang

    Gefällt mir

  2. Hallo,
    es macht richtig Spass eure Beiträge zu schauen. Natur als Kunst, eine schöne Idee, interessant eingefangen.

    Vielleicht ein kleiner Hinweis zum Blog: Die rechte Seitenleiste ist noch…. jungfräulich, auch das Menu oben habt ihr nie überarbeitet. Vielleicht einfach löschen, dann sieht alles …. fertiger aus.
    Gruß
    Jörg

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s