Frankreich – Stadt, Land, Fluss und viele Kiefern

Wir sind wieder auf Tour! Dieses Mal haben wir uns ein kleines Stückchen Frankreich und sehr viel Portugal und Spanien vorgenommen. Insgesamt wollen wir zwei Monate reisen, in der Nachsaison von September bis Oktober (2019). Neu ist, dass wir jetzt mit einem Wohnwagen unterwegs sind. Nach einem Zwischenstopp im Saarland ist unser erstes Fernziel Bordeaux – das sind insgesamt circa 1000 km und die wollen erst einmal gezogen sein! Wir vermeiden die gebührenpflichtigen Autobahnen, wir haben ja Zeit, und konzentrieren uns auf die Nebenstrecken, die durchaus ihre Reize haben. Wir sehen viel mehr von dem Frankreich, das noch in unseren Köpfen herumschwirrt. Eva hat ja Romanistik studiert und unter anderem als Au-Pair ein Jahr hier verbracht. Und für mich war Frankreich vor etwa 50 Jahren das erste Auslandsreiseziel. Und später war ich dann oft beruflich bei den „Bleus“.

Mein Gott, das sind Dimensionen. Aber das Gefühl stellt sich bald wieder ein … Auf halber Strecke übernachten wir auf einem kleinen Campingplatz direkt an der Loire, ein wirklich schöner Fleck.

Das Wetter bleibt uns hold – immer schön sommerlich warm, auch wenn man abends schon den Herbst spürt.

Am zweiten Tag gegen Abend erreichen wir den Atlantik. Wir entscheiden uns für einen Campingplatz, der sich „Le Tedey“ nennt. Er befindet sich am Lac de Lacanau, einem großen Süßwassersee. Er liegt in einem riesigen Kieferwald, der von engen Straßen und Radwegen durchzogen ist. Damit können wir also zwischen den Wasserwelten wandeln.

Wunderbar, endlich wieder Bewegung! Also am nächsten Tag rauf aufs Rad und die Gegend erkundet. Extra zu diesem Zweck haben wir uns vor der Abfahrt Mountainbikes gekauft, weil die nun mal vielseitiger einzusetzen sind. Wir haben den richtigen Griff getan, denn die Radwege hier sind z.T. enge Betonpisten mit vielen Löchern und Unebenheiten. An Abend zeigt der Kilometerzähler 52 Kilometer, trotz langer Mittagspause mit Crêpes und Strandaufenthalt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s