Kreta

Auslöser für unsere Wanderreise nach Kreta 2015 ist Bradley Mayhew. Das ist ein britischer „Vollzeitreisender“, der, wenn er denn mal zu Hause ist, in den USA lebt und eigentlich Spezialist für Südostasien ist. Er hat für Arte 2014 eine mehrteilige Wanderdokumentation gemacht und u.a. den Fernwanderweg E4 vorgestellt. Dieser beginnt am Kap St. Vincent in Portugal und verbindet auf einer Gesamtstrecke von etwas über 1.000 km Spanien, Frankreich, Schweiz, Deutschland, Österreich, Slowakei, Rumänien, Bulgarien, Griechenland, Kreta und zu guter Letzt Zypern. Als wir den Kreta-Abschnitt im Fernsehen verfolgten (grandiose Küsten, rauhe Berge, kleine einsame Strände, gutes Essen), haben wir noch während der Sendung einen Entschluss gefasst: Da müssen wir hin!

Gesagt, getan 🙂