Rule Britannia, Britannia rules the waves … auch in Sydney?

Für Englandfans ist das QVB (Queen Victoria Buildung) ein Muss! Hier drängt sich die englische Vorgeschichte Australiens massiv auf, hier kann man so richtig in Nostalgie schwelgen. Und eine Geschichte mit royalem Glanz, die weit in die Zukunft reicht, gibt es auch: Anlässlich eines Besuchs von Königin Elisabeth II Anfang der 90er-Jahre erhielt der Oberbürgermeister einen Brief, der auf königliche Anordnung erst von einem seiner Nachfolger zu öffnen ist – dem Nachfolger, der im Jahr 2085 die Geschicke der Stadt leitet. Er beinhaltet eine Botschaft für die Sydneysider, die zu verlesen ist. Dieser Brief wird in der Kuppel des QVB aufbewahrt. Wenn das kein Stoff für wilde Spekulationen ist …
Have a look for yourselves, you’ll love it!

PS: Und wenn man dann das Gebäude verlässt und draußen auf dem Bürgersteig an der Bushaltestelle eine lupenreine Schlange sieht, weiß man, wie nachhaltig der britische Spirit noch ist 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s