Pupu Springs, Wasser so klar

Eigentlich heißen diese Quellen Te Waikoropupu Springs, aber alle benutzen nur die Kurzform, wenn von Neuseelands kräftigster Karstquelle die Rede ist. Das Wasser ist kristallklar und wirbelt mit enormer Kraft (14.000 Liter pro Sekunde) aus einer Haupt- und mehreren Nebenquellen an die Oberfläche. Die Hauptquelle liegt nur knapp 7 m tief. Man kann das Gelände wunderbar über einen Bohlenweg erschließen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s