Singapur – shop till you drop

Wer gerne – wie die Singapurer – einkauft, ist in dieser Stadt goldrichtig. Überall stößt man auf blitzblanke Shoppingmalls, die sich beim Herumstöbern und -staunen immer mehr entfalten. Hier noch ein Stockwerk, dort noch ein Gang. Und wenn man wieder draußen ist, reibt man sich die Augen über dieses riesige Angebot, das nach allen modernen Regeln der Verkaufstechnik dargeboten wird. Wer wenig Platz in der Fläche hat, baut nicht nur hoch hinaus, sondern auch tief hinein. Ohne Smartphonenavi verliert man rasch die Orientierung. Die ultimativen Shoppingmöglichkeiten in Singapur bietet die Orchard Road, auch die Tanglin Road. Die Champs-Élysées sind ein Klacks dagegen!

An manchen Tagen wird die mehrspurige Orchard Road für den Verkehr gesperrt, weil hunderttausende Shopper unterwegs sind …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s