SÜDEUROPA

Die ersten Blogeinträge zu „Südeuropa“ sind im Rahmen einer zweimonatigen Reise durch Südwestfrankreich, Portugal und Spanien im September/Oktober 2019 entstanden. Es war unsere erste lange Reise (wir legten etwa 7.000 km zurück) mit einem Wohnwagen. Unser Zugfahrzeug war übrigens ein Toyota RAV 4 Hybrid, der seinen Job tadellos erledigt hat. Hier unsere Route:

Spanienroute 3.jpg

Das Gespannfahren ist eine eigene Dimension des Reisens, ein bisschen wie LKW-Fahren. Man ist viel langsamer unterwegs, muss mehr Sorgfalt auf die Reiseroutenauswahl legen, kann nicht einfach nach Lust und Laune abbiegen, um zum Beispiel ein Restaurant anzusteuern. Dem Navi kann man nur bedingt vertrauen, denn es sucht eben Strecken für Autos heraus. Da kann man dann schon mal mit dem Gespann in einer Fußgängerzone landen 🙂 Aber wenn mal erstmal auf dem Campingplatz ist und sich mit eingespielter Routine eingerichtet hat, wohnt man quasi in seiner eigenen Ferienwohnung und ist mit dem PKW äußerst flexibel – im Gegensatz zu den Wohnmobilfahrern, die eher am Campingplatz „kleben“.

IMG_3193.jpeg

img_3125

IMG_3195.jpeg